Hero image

Fallbeispiele

Siemens Mobility - Management-News und eine sichere Krisenkommunikation via Speakap

Mitarbeiterengagement Verkehrstechnik

Siemens Mobility, ein Tochterunternehmen der Siemens AG, zählt zu den globalen Spitzenreitern im Bereich Verkehrslösungen. Seit über einem Jahrhundert bietet es innovative Lösungen für Schienen- und Straßenverkehr, um Mobilität sicherer, effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Mit seiner Expertise unterstützt Siemens Mobility Städte dabei, zukunftsfähigen Verkehr zu realisieren. Branche: Verkehrstechnik Standorte: 7 Standorte, Nordamerika Mitarbeiteranzahl: 4.000 Herausforderungen Die meisten Frontliner haben weder E-Mail-Adressen noch Telefonnummern noch Schreibtische in ihrem Unternehmen. Mit anderen Worten: Sie haben keinen Zugang zur Unternehmenskommunikation.

InterContinental - Engagierte Hotelmitarbeiter mit einer Mitarbeiter-App

Mitarbeiterengagement Hotel- und Gastgewerbe

Luxushotelkette mit mehr als 200 Häusern in mehr als 65 Ländern. Erleben Sie Luxusreisen, wie sie sein sollten. Das ist das Ziel von InterContinental. Branche: Gastgewerbe Standorte: Weltweit Mitarbeiteranzahl: 12.812 Herausforderungen Wie verbindet man alle Niederlassungen international und organisiert die operative Kommunikation in den einzelnen Hotels? Die Kommunikation mit Mitarbeitern, die nicht an einem Computer sitzen, ist nicht selbstverständlich. Wie erreiche ich effizient und effektiv alle Kollegen aus den Bereichen Housekeeping, Bar, Front Office und anderes Personal? InterContinental Hotelmitarbeiter*innen verwendeten private Messaging-Tools (WhatsApp), um sich arbeitsrelevant austauschen zu können. Das Management hatte nicht die Möglichkeit, sofort um Vertretung zu bitten, wenn sich jemand krankmeldete. Es bestand Bedarf an einer einzigen Kommunikationsplattform.

Bosch Talks app für interne Kommunikation

Mitarbeiterengagement Zulieferer & Hersteller

Bosch Aftermarket bietet seinen Kunden weltweit ein komplettes Sortiment an Diagnose- und Werkstattausrüstung sowie eine breite Palette an Ersatzteilen - von Neu- und Austauschteilen bis hin zu Reparaturlösungen - für Pkw und Nutzfahrzeuge. Branche: Zulieferer & Hersteller Standorte: Weltweit Mitarbeiteranzahl: 10.000 Herausforderungen Es war nicht möglich, mit den Franchisepartnern und dem Händlernetz über einen direkten Kanal zu kommunizieren. Es ist eine große Herausforderung, alle zu erreichen, vor allem die große Gruppe, die keinen Computer oder Bildschirm benutzt. In dem innovativen Geschäft von Bosch ist Schnelligkeit wichtig. Wichtige Unternehmensinformationen über neue Produkte und Dienstleistungen müssen alle Beteiligten schnell und effektiv erreichen.

ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

transport en logistiek

Branche: Transport Größe: 2.100 Standort: Niedersachsen Als eines der führenden Nahverkehrsunternehmen in Deutschland spielt die ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe AG eine zentrale Rolle im öffentlichen Personennahverkehr Hannovers. Jährlich befördert ÜSTRA rund 172 Millionen Passagiere durch das pulsierende Herz von Niedersachsen. Mit etwa 2.100 Mitarbeitenden ist das effiziente Management der internen Kommunikation entscheidend für den reibungslosen Betrieb

Wie Rituals das Geschäft mit Erlebnissen der Mitarbeitenden beeinflußt

Einzelhandel

"Wir bedienen die anspruchsvollsten Kunden der Welt, daher ist die Ausbildung und Schulung unserer Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung. Wir nutzen Speakap, um Grundsätze, Anweisungen, Feedback und Leistungsstandards zu vermitteln. Das steigert nicht nur die Produktivität des Teams, sondern verbessert auch den Service, den wir unseren KundInnen bieten."

Wie Shell Tausende von Tankstellen mit einer zentralen App vereint

Einzelhandel Mitarbeitermotivation

Die Herausforderung: Verstreute Kanäle machten die Kommunikation unmöglich Shell wollte seine Mitarbeitenden zusammenbringen, die hauptsächlich in Schichten rund um die Uhr arbeiten. Die EinzelhändlerInnen (FranchisenehmerInnen), die TankstellenmitarbeiterInnen und das Büropersonal bilden die drei Ebenen der Shell-Organisation. Jede Tankstelle hat ihr eigenes Team mit eigenem Kommunikationskanal. Früher brauchte das Unternehmen eine Woche (!), um die Informationen von den Tankstellen zu sammeln, sie zu Newslettern zu verarbeiten und zu verteilen.

Wie Domino's mit engagierten Mitarbeitenden Pizza doppelt so schnell macht

Mitarbeiterengagement Schnellrestaurant

Die Herausforderung: Krise? Und wie können wir 24/7 präsent sein? Domino's war und ist nach wie vor in der Lage, die enorme weltweite Nachfrage nach Pizza zu befriedigen. Als jedoch die Pandemie ausbrach, wurde der Echtzeitaustausch zwischen den Teams extrem wichtig. Der Austausch von COVID-Updates und die Überwachung des Fortschritts über einen Mitarbeiter-Hub waren unerlässlich, um die Mitarbeitenden bei der Stange zu halten!

Vernetzt wie noch nie zuvor - 39.000 Mitarbeitende in einer App

Gesundheitswesen Großhandel

Die PHOENIX group ist ein europaweit führender Gesundheitsdienstleister, vertreten in 27 Länder. Die Geschäftsfelder des Konzerns, erstrecken sich vom Großhandel, über den Apotheken-Einzelhandel bis hin zu Dienstleistungen für die Pharma Industrie. Die PHOENIX group betreibt 161 Distributionszentren und 2.800 eigene Apotheken in 14 europäischen Ländern.

Die Mitarbeiter-App der WISAG

Mitarbeiterengagement Facility Management

Zur WISAG Gruppe mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und zahlreichen Niederlassungen in ganz Deutschland zählen die Geschäftsbereiche Aviation Service, Facility Service sowie Industrie Service. Rund 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bunt gemischt in Biografien, Qualifikationen und Erfahrungen und breit gestreut in Geschäftsbereichen und Niederlassungen. Diese Mischung ist Teil des Erfolgs, weil die passenden Spezialisten immer nah am Kunden sind. Aber sie birgt beim Thema Austausch und Kommunikation auch Herausforderungen.

Privatbrauerei Schweiger GmbH & Co. KG

Produktion

Herausforderungen Schweiger GmbH & Co. KG gliedert sich in die Bereiche Verwaltung, Produktion und Logistik. Jedoch gab es keine bereichsübergreifende zentrale Informationsquelle für alle Mitarbeitenden aus den verschiedenen Bereichen. Die Mitarbeitenden in der Verwaltung konnten nur untereinander über E-Mail kommunizieren. Mitarbeitende in der Logistik und Produktion wurden über schwarze Bretter und über Beilagen informiert, welche mit der Lohnabrechnung mitgegeben wurden.