Herausforderungen

Rund 65% aller Mitarbeitenden sind in der Produktion tätig und verfügen nicht über eine firmeneigene E-Mail-Adresse. Dadurch ist die Erreichbarkeit eine Herausforderung. Traditionell
wurden die Produktions-Mitarbeitenden über Vorgesetzte, Aushänge und Screens am Arbeitsplatz mit Informationen versorgt.

Lösung

Ziel war es, einen Kommunikationskanal für alle Mitarbeitenden verfügbar zu machen, ohne ergänzende Kanäle bespielen zu müssen. Die Lösung muss intuitiv und benutzerfreundlich sein. Die Anmeldung muss auf freiwilliger Basis erfolgen, im Sinne von Datenschutz und betrieblicher Mitbestimmung. Zudem muss ein hohes Maß an Servicequalität seitens des Anbieters, von der ersten Vorstellung, über die Implementierung bis hin zum Support, gegeben sein.

Das Ergebnis

Innerhalb kürzester Zeit wurde eine Annahmequote von über 70% erzielt. Durchschnittlich loggen sich die Mitarbeitenden 3x täglich für 41 Sekunden pro Session ein. Es wird nun wesentlich mehr kommuniziert.

“Mit Speakap treffen wir den Nerv der Zeit und setzen damit in unserer Branche einen wichtigen Impuls für eine moderne interne Kommunikation. Wir haben deswegen in ein Tool investiert, das uns eine zeitgemäße digitale Kommunikation ermöglicht.”

Janina Gressl – Marketing & Communications Manager